ActiDes – Wassersicherheit für medizinische Bereiche

Trinkwasserhygiene in medizinischen Bereichen - Die ActiDes Alternative zur thermischen Desinfektion

Die thermische Desinfektion von Trinkwasser ist eine von vielen Methoden der Wasserentkeimung im medizinischen Bereich. Diese Methode birgt aber einige Nachteile, die vermeidbar sind. ActiDes bietet hier eine effiziente und zuverlässige Alternative: Mit dem Wirkstoff ActiDes blue ist eine Sicherung der Wasserhygiene in sensiblen medizinischen Bereichen optimal umzusetzen.  Der Verzicht auf eine thermische Desinfektion von Trinkwasser spart erhebliche Energiekosten ein. Da ActiDes blue keinen Kalk abbaut und auch keine Korrosion fördert, sind die Lösungen auch für den Einsatz in alten Infrastrukturen geeignet.   Zudem ist der Einsatz von ActiDes blue effektiver und lang anhaltend, da eine dauerhafte Entkeimung immer gewährleistet ist.

weiterlesen

Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime, aber auch private Praxen tragen eine besondere Verantwortung gegenüber ihren Patienten. Die Schwächung des Immunsystems bei kranken und alten Menschen sowie die Gefährdung der Angestellten, die selbst erkranken oder zum Überträger der Keime werden, stellt ganz besondere Anforderungen an die Trinkwasserhygiene. Eine zentrale Rolle spielt dabei bakterien- und keimfreies Wasser. Alle Beteiligten stehen im ständigen Kontakt mit Wasser, sei es in Form von Trinkwasser, beim Duschen und Baden oder bei der Reinigung. Eine unzureichende Trinkwasserhygiene führt gerade im medizinischen Bereich schnell zu unzumutbaren, wenn nicht sogar zu gesundheitsgefährdenden und sogar tödlichen Verhältnissen.

Das standardmäßig eingesetzte Verfahren zur Lösung dieser Problemstellung ist meist die thermische Desinfektion. Diese hat nicht nur deutliche Schwachstellen, sondern ist ökologisch bedenklich und mit hohen Kosten verbunden. Das Hochheizen des Wassers auf mindestens 70 Grad Celsius muss oftmals wiederholt werden, um ansatzweise effektiv zu sein. Im Kaltwasser kann thermische Desinfektion nicht genutzt werden. Um aber eine konstante Wasserqualität zu gewährleisten, sollten andere Lösungen herangezogen werden. Mittlerweile ist allen Beteiligten bewusst, dass hier Alternativen zur thermischen Desinfektion gefunden werden müssen, wenn eine hundertprozentige Sicherung des Trinkwassers erforderlich ist wie im medizinischen Bereich.

ActiDes bietet eine solche Lösung, die aus Produkten und Beratung besteht. Zentraler Baustein ist das vor Ort hergestellte Desinfektionsmittel ActiDes blue, mit dem Wirkstoff Natriumhypochlorit. ActiDes blue erreicht seine höchste Wirksamkeit mit geringsten WirkstoffmengenActiDes blue tötet alle vorhandenen Keime wie z.B. Legionellen und Pseudomaden zuverlässig und schnell. Es sichert das Trinkwassersystem durch den Abbau von Biofilm dauerhaft vor neuem Befall. Dass ActiDes blue dabei alle Grenzwerte der Trinkwasserverordnung erfüllt, ist selbstverständlich. Das macht ActiDes blue zu einem idealen Partner, wenn es um die Sicherung der Trinkwasserhygiene im medizinischen Bereich geht. In den verwendeten Konzentrationen führt der Einsatz von ActiDes blue weder zu einer Veränderung des Geschmacks, des Geruchs, noch der Färbung des Trinkwassers. Da weder Kalk abgebaut wird noch Korrosion gefördert wird, eigenen sich die Lösungen von ActiDes auch für den Einsatz in alten Trinkwasserleitungen.

 

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

 

Weitere Informationen zu unseren Medizinbranchen

Krankenhaus

In Krankenhäusern kommt der Sicherung des Trinkwassers eine besondere Bedeutung zu. Wo Säuglinge, alte und immungeschwächte Menschen auf besondere Hygiene angewiesen sind, sind auch effektive Lösungen gefragt um potentielle Verkeimungen zu verhindern.

Mehr erfahren

Pflegeheim

In Pflegeheimen ist die Sicherung der Trinkwasserhygiene außerordentlich wichtig. Alte und immungeschwächte Menschen sind auf besondere Qualität des Trinkwassers angewiesen, da hier geringste Infektionen lebensbedrohlich werden können.

Mehr erfahren

Referenzen Medizin

In der Medizinbranche hat Trinkwasseraufbereitung einen besonderen Stellenwert, denn insbesondere kranke und immungeschwächte Menschen sind auf eine hohe Trinkwasserqualität angewiesen. Deshalb vertrauen bereits zahlreiche Medizinische-Einrichtungen auf die Qualität von ActiDes.

Mehr erfahren

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

testimonial

Jetzt kostenfrei anrufen:

0800 - 4044667

seit 2004

Ihre Vorteile!

  • Zuverlässige Wasserentkeimung
  • Schnelle & preiswerte Lösungen
  • Zufriedene Kunden
  • Geld-zurück-Garantie


*Pflichtfelder

Unsere Leistungen

Wasserbeprobung

Legionellen sind eine der häufigsten Ursachen für eine Verkeimung von Trinkwasser. Diese und andere Keime können bei zu hoher Konzentration im Trinkwasser zu schwerwiegenden gesundheitlichen Schäden führen. Daher schützt eine Wasserbeprobung die Gesundheit aller Endverbraucher.

Mehr erfahren

Akutspülung

Wie lassen sich Legionellen und andere Keime effektiv bekämpfen? Diese Frage stellt sich immer häufiger, denn die Zahlen von Verkeimungen mit Legionellen und anderen Keimen steigen jährlich. Dabei gibt es viele Methoden, akute Verkeimungen im Wasser zu verhindern und zu bekämpfen. Erfahren sie mehr über ActiDes Akut+.

Mehr erfahren

Wassersicherung

Biofilm ist eine dünne Schleimschicht aus Mikroorganismen, die sich an problematischen Stellen des Leitungssystems festsetzt. Im diesem Biofilm können sich Bakterien und Keime einnisten und das Trinkwasser kontaminieren. Diesen Biofilm zu entfernen trägt maßgeblich zur Qualität des Trinkwassers bei.

Mehr erfahren

Interessante Links – das könnte sie interessieren

ActiDes blue

ActiDes Blue ist ein hochwirksames Desinfektionsmittel mit dem Wirkstoff Natriumhypochlorit, das mit dem von ActiDes entwickelten PAO-Verfahren aus Wasser und Salz für die Wasseraufbereitung produziert wird.

Mehr erfahren

Technologien

Zuverlässige Wasserdesinfektion mit der Technologie von ActiDes: Neueste Technologie und Verfahren sichern das Wasser lang anhaltend ohne es unnötig zu belasten.

Mehr erfahren

Warum sind Wassertests sinnvoll?

Ein Wassertest ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen Behandlung von Bakterien und Keimen im Trinkwassersystem. Doch wer benötigt eigentlich einen Wassertest?

Mehr erfahren

Wie kommen Legionellen ins Trinkwasser?

Immer wieder stehen Legionellen im Trinkwasser im Focus der Öffentlichkeit. ActiDes liefert alle wichtigen Informationen zu ihren Risiken und Lösungen für Legionellen im Trinkwasser.

Mehr erfahren

Wie funktioniert eine Wasseranalyse?

Eine Wasseranalyse mit vorgegangener Wasserprobe ist die Basis für unbeschwerten Trinkwassergenuss. Doch wie läuft eine Wasseranalyse bzw. eine Wasserprobe genau ab?

Mehr erfahren

Wo ist Wasseraufbereitung notwendig?

Gründe für eine Wasseraufbereitung gibt es viele. Mangelnde Trinkwasserhygiene fördert Legionellen und andere Verkeimungen und kann zu gesundheitlichen Problemen führen.

Mehr erfahren

Was ist eine Chemische Desinfektion?

Die chemische Desinfektion ist eine Methode zur Sicherung der Trinkwasserqualität. Jedoch gibt es unterschiedliche Möglichkeiten zur Chemischen Desinfektion und somit Aufbereitung des Trinkwassers.

Mehr erfahren